Verkaufen oder teilen Sie meine persönlichen Daten nicht

Wie schütze ich meine persönlichen Daten?

A

Wie in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben, erfassen wir personenbezogene Daten aus Ihren Interaktionen mit uns und unserer Website, auch durch Cookies und ähnliche Technologien. Wir können diese personenbezogenen Daten auch an Dritte, einschließlich Werbepartner, weitergeben. Wir tun dies, um Ihnen auf anderen Websites Werbung zu zeigen, die für Ihre Interessen relevanter ist, und aus anderen Gründen, die in unserer Datenschutzrichtlinie aufgeführt sind.

Die Weitergabe personenbezogener Daten für gezielte Werbung auf der Grundlage Ihrer Interaktion auf verschiedenen Websites kann nach bestimmten Datenschutzgesetzen der US-Bundesstaaten als „Verkauf“, „Weitergabe“ oder „gezielte Werbung“ betrachtet werden. Abhängig von Ihrem Wohnort haben Sie möglicherweise das Recht, sich von diesen Aktivitäten abzumelden. Wenn Sie von diesem Opt-out-Recht Gebrauch machen möchten, befolgen Sie bitte die nachstehenden Anweisungen.

Wenn Sie unsere Website mit aktiviertem Opt-Out-Präferenzsignal von Global Privacy Control besuchen, behandeln wir dies je nach Standort als Aufforderung, sich von Aktivitäten abzumelden, die als „Verkauf“ oder „Weitergabe“ personenbezogener Daten angesehen werden können Informationen oder andere Verwendungszwecke, die als gezielte Werbung für das Gerät und den Browser angesehen werden können, mit denen Sie unsere Website besucht haben.

In einer Welt, in der Ihr digitales Leben schnell so wichtig ist wie das physische, ist es von entscheidender Bedeutung, Ihre persönlichen Daten vor Missbrauch und Diebstahl zu schützen. Hier sind einige Schritte, die Sie ergreifen können, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen nicht verkauft oder weitergegeben werden.

 


Erstens ist es wichtig, das Kleingedruckte auf Webseiten und Apps zu lesen, auf denen Sie Ihre persönlichen Daten eingeben. Lesen Sie die Datenschutzrichtlinien und machen Sie sich mit den Sicherheitsmaßnahmen vertraut. Sie sollten nur Informationen auf Seiten eingeben, die SSL-zertifiziert sind und eine Verschlüsselung verwenden, um Ihre Daten zu schützen.

 


Zweitens verwenden Sie strenge Passwörter und aktualisieren Sie regelmäßig. Verwenden Sie Passwörter, die eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Symbolen enthalten, und verwenden Sie niemals dasselbe Passwort für verschiedene Konten. Wenn Sie sich bei öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken anmelden, verwenden Sie immer ein VPN, um sicherzustellen, dass Ihre Daten verschlüsselt werden.

 


Abschließend schützen Sie Ihre Informationen, indem Sie nur seriöse Anbieter verwenden und auf verantwortungsvolles Verhalten achten. Wenn Sie beispielsweise eine auffällig hohe Anzahl von Spam-E-Mails erhalten, können Ihre Informationen möglicherweise verkauft werden. Verwenden Sie einen Website-Scanner, um sicherzustellen, dass keine bösartigen Skripte auf Ihren Geräten ausgeführt werden.

 


Indem Sie diese Schritte befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten geschützt und nicht verkauft oder weitergegeben werden. Bleiben Sie sicher!